Pendragons Castle Clanforum

das - neue - Clanforum


    September - Auf der Jagd nach Wissen

    Austausch

    Jungi*
    Drachenkralle

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 19.01.13

    September - Auf der Jagd nach Wissen

    Beitrag  Jungi* am Do Sep 12, 2013 10:32 am

    Hier ein Link zu BibliothekBibiothekseintrag
    Um an Urkunden zu kommen, hat man also folgende Möglichkeiten:
    1. Leichte Frage beim Weisen in Feitier zu beantworten (1 Urkunde...1malig!)
    Fragt was diese merkwürdige Sprache bedeutet.....help plz und thx etc
    Antwort: Die zweite Antwort ist richtig. Das ein Krierger um Hilfe ruft weil von Monstern umzingelt und sich anschießend bedankt.
    2. Fragen der Bewohner Feos zu beantworten: Ältester (SP), Soigura (Platz des Feuers), Schwarzer Ritter (Gebirge der Finsternis), Galesch (Bezirk Wurdalia), Bändiger (Vorgebirge Mentalia)  evtl noch weitere....; dies ist alle 5h gegen 1 Urkunde bei richtiger Antwort möglich
    *edit*
    Auf Fragen von Feos Bewohnern kann man nicht öfter als einmal in 5 Stunden antworten. Folgende Charaktere möchten euch eine Frage stellen:

    Ältester Werkirij auf dem Hauptplatz. (mehrmals)

    der rest je 1x:
    Schwarzer Ritter im Gebirge der Finsternis
    Steinblock in der Schlucht Gondi
    Meisterin Soigura auf dem Platz des Feuers
    Reitlehrer im Vorgebirge
    Kaufmann Galasch im Bezirk Wurdalia
    Ritter Kabur in der Tschionsiedlung
    Geologe in der Gilde der Handwerker
    Weiser Tatli auf den Daigon-Inseln.

    3. Foliant "Feos gefährliche Kreaturen" beim Kampf gegen Buchdiebe droppen und in der Höhle der Kampfmagier gegen Urkunden tauschen 1:1 (beim Kampf werden häufig auch nur Geschenke gedroppt)
    4. Fetzen von Aufzeichnungen beim Kampf gegen Monster droppen oder nach einer Teilnahme an den Schlachtfeldern
    Diese muss man allerdings den richtigen NPCs zuordnen und bringen, liegt man falsch gehen diese verloren!
    --> bisher dazu herausgefunden: Taktik: Kriegsherr (SP Arena); Faule Sache: Weiser Finko (Ödland);
    Prophezeihung: Hexe (Angruchon); Chaos droht: Rucham (nördl. Vorposten/Insel); Kristallmacht: Kabur (Tschionsiedlung);
    Ausrüstung: Torgor (Siedlung Tscchernag)

    Um möglichst schnell an Urkunden zu kommen ist es zu empfehlen die Monster zu hauen!
    Außerdem gibt nichts davon EP...weder die Teilquestsnoch das Monsterkloppen!
    avatar
    Little Sunshine
    Drachenhaupt

    Anzahl der Beiträge : 438
    Anmeldedatum : 08.01.13
    Ort : Deutschland ;)

    Re: September - Auf der Jagd nach Wissen

    Beitrag  Little Sunshine am Mo Sep 16, 2013 12:00 pm

    krsitallmacht -tschion
    seite faule sache beim weisen finko (schleicher)
    prophezeihung wahrsagerin
    unterwasserbesten uw-palast
    kriegsherr taktik
    vergeltung geisterasche
    krieg traumtäler
    keine gnade trainingsraum
    „Ausrüstung“ tschernang

    finko faule sache, kabur kristallmacht, torgor ausrüstung, aquarius unterwasser, rucham chaos


    dazu auch ein Bibliothekseintrag


    Zuletzt von Little Sunshine am Mi Sep 07, 2016 10:03 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
    avatar
    Little Sunshine
    Drachenhaupt

    Anzahl der Beiträge : 438
    Anmeldedatum : 08.01.13
    Ort : Deutschland ;)

    Re: September - Auf der Jagd nach Wissen

    Beitrag  Little Sunshine am Mo Sep 05, 2016 9:50 pm

    Antworten auf diverse Fragen der NPC's:

    die Elfenkönigin ist: Andorven

    der Schöpfer der Magmaren: Vulkan

    wo man kein Ragti-Leder findet ist: im Schurawald

    was wird außer Energiekristallen noch in der KH gefördert: Kristallkohle

    Was braucht die Hauptstadt des Kontinents zur Errichtung des magischen Schutzes? Evril

    Wie nennen die Bewohner des Kontinents jenen Ort, wo die geschicktesten Meister verschiedener Berufe versammelt sind?
    Antwort: Gilde der Handwerker

    Wie nennt man einen geschliffenen Diamant?
    Antwort: Brilliant

    Fragt was diese merkwürdige Sprache bedeutet.....help plz und thx etc
    Antwort: Die zweite Antwort ist richtig. Das ein Krierger um Hilfe ruft weil von Monstern umzingelt und sich anschießend bedankt.

    Ich schreibe hier gerade einen Brief. Es geht darum, den Ältesten darum zu bitten, mir zum Schutz meiner Waren einige verlässliche Krieger zuzuteilen. Wie soll ich diesen Brief am besten beenden? *Zeigt dir seine Schriftrolle.* Voller aufrichtiger Dangbarkeit... oder Herrlichen Dank für die Mitwirkung... oder Voller Dankbarkeit für die Mitwirkung...
    Antwort: Voller Dankbarkeit für die Mitwirkung


    Dann sag mir jetzt mal: Wie verbessert man als Krieger sein Können als Henker?
    Antwort: durch Verwundung des Feindes der nicht mehr als 2 level niedriger


    *Schaut dir innig in die Augen.* Nenne mir... das überflüssige... Wort... *Sie schließt die Augen und beginnt, Wörter aufzuzählen.* Feuer... Luft... Dunkelheit... Licht... Erde... Wasser...
    Antwort: Dunkelheit

    Wie viele Blütenblätter hat die Blume der Werzida?
    Antwort: 3

    Womit muss man einen Blut-Dschaharal füttern, damit er ausdauernder und stärker wird?
    Antwort: mit dem Inhalt der Chaosfuttersäckchen

    Wozu hält der zweiköpfige Riese Gisedor Atscha-Fledermäuse?
    Sie sind seine Lieblingsspeise

    Welche wunderbare Blume findet man auf dem Boden der Krofdoren? Ihre Blütenblätter bestehen aus purem Kristall, obwohl kein Juwelier jemals dieses Wunderwerk berührt hat.
    flackernde blume

    Gesponserte Inhalte

    Re: September - Auf der Jagd nach Wissen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Okt 22, 2017 1:44 pm